Sonderarbeitseinsatz Vereinsteiche am 07.09.2019, 09:00 Uhr

Liebe Mitglieder,

wie Ihr vielleicht schon mitbekommen habt, haben wir vorletztes Wochenende angefangen, den mittleren Vereinsteich trocken zu legen. Die großen Fische konnten nahezu alle umgesetzt werden. Wenigstens ein kleiner Teilerfolg. Nun sieht man das ganze Ausmaß der Uferbeschädigungen. Auch gab es kleine Abbrüche im großen Teich. Daher mussten wir aus Sicherheitsgründen das Seniorenangeln absagen. Die letzten Tage mussten wir feststellen, dass das Wasser aus dem kleinen Teich mit der Insel durch den Damm in den mittleren Teich drückt. Dadurch hat der Wasserstand in dem kleinen Teich besorgniserregend abgenommen. Somit müssen wir auch diesen Teich trockenlegen.

Jetzt zu unserem Anliegen:

Wir brauchen dringend am Samstag, dem 07.09.19 Hilfe für die Vorbereitungen. Die Böschungen müssen gemäht, das Kraut weitestgehend aus den Teichen entfernt und die restlichen Fische umgesetzt werden. Wir möchten möglichst viele Fische retten.

Treffen ist am Samstag ab 9 Uhr an unseren Vereinsteichen. Wer hat bringt bitte Gummistiefel und eine Harke mit. Harken haben wir leider nur eine begrenzte Anzahl. Sollte uns Petrus mit dem Wetter den Einsatz verhindern, werden wir am wettertechnisch nächst möglichen Samstag das ganze in Angriff nehmen.

Bei Fragen stehen wir selbstverständlich jederzeit zur Verfügung.

Wir möchten doch alle ein schönes Vereinsgelände mit gut gefüllten und beangelbaren Teichen  haben.
 

Bis dahin

Euer Vorstand


Wir hoffen trotz dem kurzfristigen Aufruf auf zahlreiche helfende Hände.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0