Aller-Zeitung vom 11. Oktober 1935:

Hechtsalat

Man kocht einen Hecht, zerpflückt das Fleisch in kleine Stückchen und mischt Kapern, kleingeschnittene Champignons und Pfeffergurken darunter.

Dann kocht man eine Soße von harten Eiern, Weinessig, etwas Salz, weißem Pfeffer, etwas Rahm, Schnittlauch und Senf und gibt sie 2 Stunden vor dem Anrichten über das vermischte Hechtfleisch. Man garniert mit Zitronenscheiben und Salat.

 

Aller-Zeitung vom xx.xx.19xx:

Muster

6 Personen, 2 Stunden

xxxxx