Adventshecht aus der Aller

(12. Dezember 2011)

Adventshecht Philip.jpg

Bei herrlichem Spätherbstwetter ging dieser kapitale Esox am Dritten Advent an den Haken. An der Unteraller konnte er einem Wobbler nicht widerstehen. Die Strömung half ihm, sich noch rund 50 m stromab zu kämpfen, ehe es Phillip gelang, ihn in den Unterfangkescher zu bekommen. Ein schönes, vorweggenommenes Weihnachtsgeschenk, das mit seinen 3.250g einen leckeren Festbraten in Aussicht stellt. Ob er mit seinen 80 cm wohl in den Gänsebräter passt?

Gruß Bernd Heise

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Karl-Heinz Gose (Dienstag, 13 Dezember 2011 09:24)

    Hallo, Bernd,
    offensichtlich Dein filius, der so erfolgreich war!!!!
    Petri Heil
    K.-H.Gose