Jugendangeln: Feeder-Ruten Training am Vereinsteich

Wie angelt man eigentlich mit Futterkorb? Die Jugendgruppe des ASV hat sich am Samstag, den 19.10.2013, mit Wolfgang Adena und Bernd Heise zum Üben am Vereinsteich getroffen. Begonnen wurde mit einer praktischen Aufgabe: wie wird eine Feeder-Rute aufgebaut? Welche Rolle, welche Schnur, wie macht man das mit dem Clip, so dass man immer die gleiche Entfernung wirft? Wolfgang Adena ließ die Kinder teilhaben an seinem reichen Erfahrungsschatz.

Jeder baute seine Rute auf, wobei sich zeigte, dass man auch mit Matchruten und Allround Ruten erfolgreich mit dem Futterkorb angeln kann. Keiner blieb Schneider, auch wenn die Beißlaune nicht die Beste war, konnten im Schnitt vier bis fünf Rotaugen gefangen werden.

Gegen Mittag nutzten wir die Vorteile des schönen Vereinsgeländes, das Walter Eggers top in Schuss hält: Birgit Heise brutzelte Bratwurst für alle.

 

Bernd Heise

Stv. Jugendwart

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0