Jugendangeln beim Sportfischerverein Hehlen-Kemnade e.V.

Den guten persönlichen Kontakten von Jugendwart Wolfgang Adena ist es zu verdanken, dass die Vereinsjugend in den Sommerferien (24. - 26.07.2015) die Chance hatte in der Weser bei Bodenwerder zu angeln. Nicole Heppe 2. Jugendleiterin vom Sportfischerverein Hehlen-Kemnade e.V. bot den Gifhorner Petrijüngern einen Zeltplatz direkt am Weserstrand an. Leider hatten nur wenige Akteure die Möglichkeit dieses tolle Angebot anzunehmen, denen die dabei waren, hat das Abenteuer aber um so mehr Spaß gemacht: Zelten direkt am Wasser, Lagerfeuer, Angeln wann und so lange man will.. Und dann wurde ja auch gefangen: Weißfisch und in der Nacht mehr als 12 Aale bis zu 74 cm lang. Ein tolles Erlebnis! Und das wichtigste, es wurden neue Kontakte geknüpft. In Hehlen wird Jugendarbeit ebenfalls groß geschrieben. Wer Lust hat, kann gern mal auf die Homepage schauen: www.jugend-angeln.de/willkommen

 

Der Test ist definitiv gelungen und im nächsten Sommer fahren bestimmt mehr von uns mit an die Weser.

 

Bernd Heise


Kommentar schreiben

Kommentare: 0