Ise

Die Ise ist ein beliebtes Fließgewässer, das wir als Unterpächter mit einer Länge von 3,43 km von der Interessengemeinschaft Ise gepachtet haben. Mitbefischt werden kann auch der alte Ise-Arm.

Wer hier angeln geht, hat es oftmals auf Aale, Barsche, Brassen, Hechte und Karpfen abgesehen. 

Unsere Strecke beginnt in der Gemarkung Gamsen (ca. 100 m vor dem Strommast) und endet mit dem Einlauf in unsere Allerstrecke.

Seit 2020 haben wir die Ise für das Bootsangeln von der Einlassstelle Cardenap bis zur Einlassstelle Jägerhof freigegeben. Hierfür wird die Bootskarte benötigt.

 

Schleppangeln ist nicht gestattet.
Das Befahren des Gewässers erfolgt auf eigene Gefahr.


 

Ise / Mühlensee

Fangstatistik 2019

Fischart

Anzahl

Gewicht in Kg

Karpfen

74

156,080

Barsch

60

15,860

Brasse

48

56,950

Rotauge

32

6,700

Rotfeder

25

4,750

Hecht

23

56,800

Schleie

18

15,765

Aal

5

2,950

Wels

3

9,000

Döbel

2

0,600

Güster

2

0,510

Quappe

1

0,700