Vereinsteiche

Das Vereinsgelände ist 1969 entstanden als Ausgleich für die alten Teiche, die dem Schlosssee zum Opfer fielen.

Hier befindet sich auch unsere Vereinshütte mit diversen Sprechtagen und Terminen.

Zur Zeit sind die Teiche wegen Sanierungsmaßnahmen gesperrt.

Erlaubt ist das Angeln mit nur einer Friedfisch-Angel und zusätzlich

eine Raubfisch-Angel. Oder eine Handangel mit künstlichem Köder, (Flugangel zur Friedfisch- und Raubfischangelei oder Spinnrute zum Raubfischfang).

 

Vereinsteiche

Fangstatistik 2019

Fischart

Anzahl

Gewicht in Kg

Karpfen

20

40,860

Hecht

5

11,100

Brasse

1

2,000

Zander

1

2,000

Schleie

1

0,700